Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Bergstraßen Gymnasium
Silcherweg 8
69502 Hemsbach
Tel.: +49 (0) 6201 7691
Fax: +49 (0) 6201 477357
Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag - Freitag:
7:30 - 16:00 Uhr

Schulportfolio

Wir sind ein dreizügiges Gymnasium und führen unsere Schülerinnen und Schüler in acht Jahren zur allgemeinen Hochschulreife.

Schülerinnen und Schüler des Bergstraßen-Gymnasiums haben die Möglichkeit unter bestimmten Voraussetzungen eine bilinguale Zusatzausbildung zu erwerben. Bilingualer Unterricht bzw. CLIL (Content and Language Integrated Learning) ist Sachfach- und Fremdsprachlernen in einem. Anhand authentischer Materialien werden am Bergstraßen-Gymnasium Sachfachthemen schülerbezogen, handlungs- und projektorientiert unterrichtet.

Seit 2013 trägt das Bergstraßen-Gymnasium den Titel "mint-freundliche Schule" und wurde 2019 bereits zum zweiten Mal rezertifiziert.

Das Bergstraßen Gymnasium bietet Förderkonzepte an. Hier werden naturwissenschaftlich begabte Schülerinnen und Schüler gefördert. Im sprachlichen Bereich bietet unsere bilinguale Abteilung die Möglichkeit, Fachunterricht auf Englisch zu erhalten. In Klasse 5 bieten wir Lese- Rechtschreib- Förderunterricht an.

Wir setzen die Leitperspektive Medienbildung an unserer Schule um. Als Rahmen hierfür haben wir uns das „4K Modell des Lernens“ vorgenommen, um die pädagogischen Ziele in den einzelnen Fächern umzusetzen.
Der Medienentwicklungsplan des Bergstraßen-Gymnasiums bekam als erster Plan in ganz Baden-Württemberg die Zertifizierung und somit die Berechtigung für die Nutzung der Gelder des Digitalpaktes.

Wir sind eine "offene Ganztagesschule". Das bedeutet, dass wir ein kostenfreies Betreuungsangebot von Montag bis Donnerstag bis 15.00 Uhr bereitstellen.

Profile

In Klasse 6 kommt zu der ersten Fremdsprache Englisch eine weitere Fremdsprache (Latein oder Französisch) hinzu. Am Bergstraßen-Gymnasium gibt es ab Klasse 8 ein sprachliches und ein naturwissenschaftliches Profil.

Im sprachlichen Profil kann dann in Klasse 8 Spanisch als dritte Fremdsprache gewählt werden. Mögliche Sprachenfolgen sind damit: Englisch-Latein- Spanisch oder Englisch-Französisch-Spanisch. Französisch und/oder Spanisch kann wie auch Englisch in der Kursstufe fortgeführt werden.

Im naturwissenschaftlichen Profil kann man in Klasse 8 NwT (Naturwissenschaft und Technik) gewählt und somit keine dritte Fremdsprache belegt werden. Das Forschen steht im Mittelpunkt dieses Profils, das von Chemie-, Physik-, Biologie- oder Geographielehrkräften unterrichtet wird. Daneben werden die Naturwissenschaften Physik und Chemie weiter belegt. Das Fach NwT kann derzeit noch nicht in der Oberstufe fortgeführt werden.

Allgemeine Informationen

Falls Sie darüber hinaus Fragen haben oder unsere Schule kennenlernen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin oder kontaktieren Sie uns per Email .