Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Bergstraßen Gymnasium
Silcherweg 8
69502 Hemsbach
Tel.: +49 (0) 6201 7691
Fax: +49 (0) 6201 477357
Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag - Freitag:
7:30 - 16:00 Uhr

Eine Welt ohne Kriege – eine Utopie?

Katinka Thomas aus der 10b gehört zu den Sieger*innen beim Wettbewerb der „Dr. Karl A. Lamers Friedens-Stiftung‟

Karl A. Lamers war 27 Jahre lang Abgeordneter im Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Heidelberg, zu dem auch Hemsbach gehört. 2018 gründete er eine nach ihm benannte Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Einsatz für Frieden und Freiheit bei jungen Menschen zu fördern. Hierzu gehört auch ein jährlich stattfindender Wettbewerb für Schüler*innen aus der Region. Diese Jahr lautete das Thema: „Eine Welt ohne Kriege – eine Utopie?“

Katinka Thomas aus der 10b hat an diesem Wettbewerb mit einer Kurzgeschichte teilgenommen und einen hervorragenden 4. Platz belegt. Sie erhielt ihre Urkunde und das Preisgeld in Höhe von 300 Euro im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im „Güldenen Schaf“ in Heidelberg, zu der Dr. Karl A. Lamers eingeladen hatte. Mit ihr freuten sich neben ihren Eltern auch Frau Ferrari und Herr Schmidt. Insgesamt wurden über 2000 Euro an die Gewinner*innen verteilt; es lohnt sich also, sich mit diesem so wichtigen Thema zu beschäftigen, zumal es im nächsten Jahr wieder einen Wettbewerb geben wird.

Text und Foto: Sid
Katinka Thomas mit ihrer Urkunde für den 4. PLatz beim Wettbewerb der „Dr. Karl A. Lamers Friedens-Stiftung“